Oldtimer Kurbelwelle aufschweissen

Construtec_AG_neues_Laserschweissgerät

Bei dieser Kurbelwelle eines Oldtimer Motorrades waren die Zapfen der Lagersitze ausgeschlagen.

 

Zuerst wurden die verschlissenen Sitze sauber gedreht. Anschliessend wird auf beiden Seiten mittels Laser-Auftragschweissen Werkstoff aufgetragen. Die Durchmesser der Sitze werden danach auf der Drehbank überdreht und an die neuen Lager angepasst.