Vergaserdeckel Moto Guzzi 350 GTS

Die Abdeckung eines Vergasers einer Moto Guzzi 350 GTS war zerbröselt. Wie auf dem Foto erkennbar fehlte ein grosses Stück des Deckels. Dieses war auf der Fahrt verloren gegangen. Der Kunde fragte uns an, ob das fehlende Stück ergänzbar sei. Es stellte sich dann heraus, dass nicht nur ein Gehäuse gebrochen war und ein Stück fehlte, sondern die anderen drei Deckel auch schon sehr schwach waren. Zudem waren bei allen Deckeln diverse Risse sichtbar.

Die Gehäuse waren wahrscheinlich aus Zink-Guss hergestellt worden und daher nicht schweissbar.

 

Also kam nur eine Neuanfertigung in Frage. Rolf Brunner von Aluguss Brunner hat ein Modell hergestellt und die Geäuse in einer Sandform 1:1 abgegossen. Danach haben wir bei Construtec die Gehäuse auf den Innenseite noch ausgefräst und in Handarbeit nachbearbeitet.

 

Alle Mitarbeiter der Construtec AG sind bekennende Oldtimer Fans. Es freut uns immer wieder, solche Teile entweder zu reparieren oder gleich neu herzustellen.

 

Fragen Sie uns an. Wir können immer helfen.