Laserschweissen mauell

Laserschweissen bildet seit über 15 Jahren einen Schwerpunkt in unseren Tätigkeiten. In unserer Werkstatt in Cham im Kanton Zug, produzieren wir Komponenten für den Maschinen- und Apparatebau. Wir verfügen über mehrere Laser-Schweissapparate für Werkstücklängen bis 1000 mm. Handgeführtes Laserschweissen erfordert viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Die Mitarbeiter der CONSTRUTEC AG bringen beides mit. Probieren Sie es aus!

Laserschweissen manuell - Construtec AG
  • Die zu verbindenden Werkstücke werden manuell unter den Laserstrahl geführt. Mit einer Optik wird höchste Präzision sichergestellt.

  • Das Werkstück wird eingespannt. Mit einem Joystick werden Schrittmotoren gesteuert, die einen kontinuierlichen Vorschub sicherstellen.

Beispiele unserer Arbeiten

Widerstandsdraht auf Sockel lasergeschweisst

Widerstandsdraht und Sockel lasergeschweisst

Die Sockel werden gedreht und gefräst. Der gebogene und gepresste Widerstandsdraht wird manuell in einer genau definierten Position auf die Halter geschweisst


Laserschweiss-Teile vor dem Zusammenbau

 

Die Einzelteile vor dem Zusammenschweissen.



Federstahl mit hartverchromter Führungsbüchse verschweisst

Führungsbüchse und Federstahl lasergeschweisst

Die Führungsbüchse ist aus hartverchromtem, hochlegiertem Stahl. Der Halter ist aus 0,5 mm starkem Federstahl gefertigt. Die Komponenten werden manuell Laser-geschweisst.