Laserschweissen

Laser­schweissen
Indu­strielle Anwen­dungen

Industrielles Verbinden von Metallen mittels Laserschweisstechnik - Vom kleinsten Bauteil im Apparatebau, bis hin zu Anwendungen in der Automobiltechnik und dem Maschinenbau - Die Anwendungen dieses Verfahrens der Schweisstechnik sind fast unbegrenzt.

Die hohe Güte und Gleichmässigkeit der Schweissnähte ist einzigartig. Sie unterscheidet sich entscheidend von anderen Verfahren, weil durch den Laserstrahl kein Strom durch das Material fliesst und kein Lichtbogen verwendet wird. Stattdessen wird ein sehr stark gebündelter Lichtstrahl durch die Optik des Laserschweissgerätes auf das Werkstück gerichtet und entfaltet seine Energie als konzentrierte Hitze auf der Oberfläche.

Für industrielle Anwendungen bedeutet dies punktgenaue und sehr präzise Schweissnähte mir hoher Reproduzierbarkeit. Mit Lasertechnik erzeugte Schweissnähte sind zertifizerbar zum Beispiel nach EN ISO 15613. Verschiedene Prüfkriterien wie Eindringtiefe, Zugfestigkeit und Bruchprüfung können bestimmt und zertifiziert werden. Dies ist gerade in der Medizinaltechnik sehr wichtig.

Anschrift

Construtec AG
Alte Steinhauserstrasse 35
CH-6330 Cham

Telefon | Mail
  • +41 41 790 55 53
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Kontakt
Blog
Social Media
Construtec AG